Zahnarzt Dr. Thomas Häussermann | Leistungen
9
page-template-default,page,page-id-9,page-child,parent-pageid-2,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
title

Leistungen

Leistungen

Prophylaxe

Zahnerhaltung auf sanfte Art – durch reinigen, polieren und fluoridieren. Außerdem wird der  Patient umfangreich aufgeklärt, wie er selbst zur Erhaltung der Zähne, des Zahnfleisches und des Knochens beitragen kann. Zum Beispiel durch spezielle Reinigungstechniken.

 

Das sagt Dr. Thomas Häußermann: „Die Prophylaxe ist sehr wichtig und sollte wirklich von jedem gemacht werden. Mein Tipp: Mindestens einmal im Jahr.“

Konservierende (erhaltende) Zahnheilkunde

Füllungen in Säure-Ätz-Technik, vollkeramische Inlays, Veneers (vollkeramische Haftschalen)

 

„Das alles sind wichtige Techniken, um Karies erfolgreich behandeln zu können.“

Prothetik

Herstellung von neuen Zahnkronen in Vollkeramik (metallfreie Restaurationen)

 

„Die Zahnkronen in Vollkeramik bringen ein strahlendes Lächeln zurück :-).“

Einzelzahnkonzept

Jeder Zahn wird einzeln versorgt. Es gibt keine Brücken. Wenn nötig werden Implantate eingesetzt.

 

„Das Einzelzahnkonzept ist sinnvoll, weil es uns die Natur so vorgibt. Nur der kaputte Zahn wird durch eine einzelne Krone ersetzt. Die Zähne daneben bleiben natürlich und unbeschädigt.“

Ausschließlich festsitzender Zahnersatz

„Wer nimmt schon gerne seine eigenen Zähne heraus oder will nachts ohne Zähne schlafen?“

Implantationen in speziellen, schmerzfreien Sofortimplantationen

Der Zahn wird in einer Sitzung und schmerzfrei entfernt, das Implantat danach sofort eingesetzt.

 

„Das machen wir, damit unsere Patienten schonend und schnellstmöglich wieder komplett hergestellt sind :-).“

Minimalinvasive Implantologie

Der Einsatz von durchmesserreduzierter Schraubenimplantate mit selbstschneidendem Gewinde. Das Ziel: Ein optimales Ergebnis, das möglichst schonend und schmerzarm erreicht wird.

 

„Diese Methode ist zwar etwas aufwändig, aber ich finde sie sehr sinnvoll. Bei der minimalinvasiven Implantologie werden kleine Zugänge gewählt, die Strukturen bleiben bestmöglich erhalten.“

Schmerzfreie Knochenaugmentationen

Einbringen von Material zum Aufbau/Volumenvergrößerung eines Knochenabschnitts.

 

„Eine etwas andere Herangehensweise: Dabei wird der Knochenaufbau von innen heraus gestaltet.“

Kinder-Zahnheilkunde

Das beginnt ab dem ersten Zahn. Schwerpunkt: natürlich Prophylaxe. Durch Anfärben der vorhandenen Zähne beispielweise werden den Kindern Beläge sichtbar gemacht – und danach auch selbstverständlich erklärt, wie man diese vermeiden kann.

 

„Die Kinderzahnheilkunde ist sehr wichtig, denn Kinder sind unsere Zukunft. Wir machen Eltern durch Prophylaxe-Maßnahmen klar, wie man bei Kindern mit der Mundhygiene vorgeht. Zum Beispiel,  wenn die Kinder noch keine Zähne haben.“

Dentale Volumentomographie (DVT)

DVT ist ein Tomographieverfahren, das unter der Nutzung von Röntgenstrahlen ein dreidimensionales Bild ermöglicht.

 

„Die DVT ist ein sehr hilfreiches Mittel. Es handelt sich um ein 3D-Röntgenbild, mit dem man den Knochen in einem Volumenbild darstellen kann. Der Vorteil: Über den Computer kann man verschiedene Strecken ganz genau messen.“

Bleaching

Die Zahnfarbe wird durch eine intensive Tiefenreinigung aufgehellt.

 

„In Zigaretten, Tee, Kaffee, im Rotwein oder in Tomaten – überall sind Farbpigmente enthalten, die unsere Zähne abdunkeln. Bleaching ist die beste Tiefenreinigung, um das natürlich schönste Zahnweiß zu erhalten. Durch Oberflächenreinigung alleine ist das nicht möglich.“